Über uns – Historie

Das Haas-Strahlcenter ist seit zwei Jahrzehnten – Firmengründung 1997 -, weit über regionale Grenzen hinaus, seinen Kunden in allen Bereichen der ganzheitlichen Veredelung und Werterhaltung von Oberflächen industrieller Produkte jeglicher Materialart (Metall, Kunststoff usw.), ein hoch kompetenter, zuverlässiger und flexibler Dienstleister.

Die ursprüngliche Geschäftsgrundlage, Sand- und Glasperlenstrahlen, wurde alsbald, im Sinne einer logischen, nachfrage- und wachstumsorientierten Expansionspolitik, im Jahre 1998, um die Komponenten industrielle Lackierungen und Spritzverzinken erweitert.

Inspiriert von der nun keimenden Idee eine ganzheitliche Kundenbetreuung im Rahmen einer umfassenden Dienstleistungskette aufzubauen, wurde ein firmeneigener LKW erworben, um den Kunden die Abholung und Anlieferung der Werkstücke anbieten zu können. Der firmen-eigene Transportfuhrpark ist auf drei Fahrzeuge angewachsen. Parallel dazu, wird allen Kunden auch die professionelle Verpackung und Lagerung der Werkstücke angeboten.

Das ambitionierte und dynamische Mitarbeiterteam um Firmengründer Peter Haas bestach durch Stabilität und positive, stetige Lernprozesse und wuchs in aller Kürze zu einem Team von wertvollen Fachspezialisten an.

2003 war der Zeitpunkt gekommen, gewonnene Erfahrungen und Fertigkeiten für die Auf-nahme weiterer folgerichtiger Dienstleistungserweiterungen unternehmerisch umzusetzen.    In diesem Fall waren es Brandschutzbeschichtungen und Mobiles Beschichten.

Mit dem kompletten Umzug des Firmensitzes im Jahr 2014, vom Standort Herbrechtingen-Bolheim in ein reines Industriegebiet, dem Areal Schmaleich in Nattheim, und der bereits zuvor, im Jahre 2010 eröffneten Niederlassung in Ulm, wurden nicht nur ganz entscheidende Schritte für Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit der Firma Haas Strahlcenter begangen, sondern es wurden gleichzeitig eine Fülle optimierter Produktionsgrundlagen geschaffen, die nun eine deutlich erhöhte Wettbewerbsposition im Kreise der Konkurrenten nach sich zog.

Zum 01.01.2018 dann der vorläufige Höhepunkt in der konstant und gesund vorangetriebenen Wachstums-, Qualitäts- und Diversifikationsstrategie bei Haas, durch die 100 % Übernahme der Sandstrahltechnik Scherschel GmbH & Co. KG. Das bestens bewertete Unternehmen aus Kirchheim/Teck ergänzt und erweitert die Produktangebote des Hauses Haas perfekt. Vor allem zu erwähnen, die Wärmetechnik des Hauses Scherschel (Spannungsarmglühen) und die Automaten Strahlanlagen.

Zudem verfügt das Haas Strahlcenter nun über drei Standorte in einem „magischen Dreieck“, positioniert in den wichtigsten Industriestandorten Baden-Württembergs.

Umsatz und Mitarbeiterzahl der Firma Haas wuchsen von Anfang an, ebenso konstant wie gesund. Ursprünglich von 6 Mitarbeitern getragen, sind mittlerweile bis zu 50 ambitionierte Personen im tätig.

20 Jahre beeindruckender Nachweise für eine auf zufriedene und treue Kunden aufbauende Firmenpolitik des Firmengründers Peter Haas.

Hier finden Sie noch mehr zur Haas Strahlcenter GmbH & Co KG:

ÜBER UNS – Kurzprofil

ÜBER UNS – Unsere Leistungen – Unsere Stärken

ÜBER UNS – Wir sind umgezogen – Ihre Vorteile